Der platz

Club de Golf Alcanada
Das mediterrane Golferlebnis

Club de Golf Alcanada bietet Ihnen das mediterrane Golferlebnis. Der 2003 eröffnete Platz wurde vom bekannten Stararchitekten Robert Trent Jones, Jr. gestaltet.

Über den
Platz

Der Leuchtturm von Alcanada ist in seiner ganzen talismanischen Pracht ein Wahrzeichen, das Sie von einem Großteil des Golfplatzes aus sehen können. In früheren Zeiten brachte der Leuchtturm müde und von stürmischer See gebeutelte Seeleute sicher nach Hause in die schützende Bucht von Alcudia. Jetzt hat er eine neue Bedeutung: Er ist ein Leuchtturm für exzellenten Golfsport.

Der Golfplatz von Alcanada begeistert Golfer aller Spielstärken, und das nicht nur wegen der einzigartigen Aussicht auf das Meer, die Berge und den Leuchtturm. Das durchdachte Design, die Platzierung von Bunkern, Bäumen und anderen Hindernissen des Stararchitekten Robert Trent Jones Jr. stellt auch den erfahrenen Golfer bei jedem Schlag auf die Probe.

Wählen Sie den richtigen Schlag vom Abschlag, spielen Sie strategisch, seien Sie geduldig und Sie werden ein besonderes Golferlebnis auf diesem wunderschönen Golfplatz mit exzellentem Platzzustand erleben.

Loch für Loch

Üben Sie sich in Geduld!
Ein langer Abschlag ist hilfreich!
Lieber gerade als lang!
Die linke Green-Seite anspielen!
Richtung Fairwaybunker!
Sicherheit geht vor!
Geduld bringt das Ergebnis!
Selbstvertrauen ist gefragt!
Genauigkeit ist gefragt!
Auf den zweiten Schlag kommt es an!
Länge, Länge, Länge!
Schlagen Sie nicht zu weit!
Präzision ist gefragt.
Ein langes Grün!
Lang, aber leicht bergab!
Das große Grün!
Ein sicherer Abschlag!

Robert Trent
Jones Jr.

Der renommierte amerikanische Golfplatzarchitekt Robert Trent Jones Jr. war für die Gestaltung unserer Anlage verantwortlich. Trent Jones Jr., der am 24 Juli 1939 in Montclair, New Jersey geboren wurde, ist Sohn des berühmten Golfplatzarchitekten Robert Trent Jones und Bruder des ebenfalls bekannten Rees Jones.

Zum Beginn seiner Karriere arbeitete Trent Jones in der Firma seines Vaters, ROBERT TRENT JONES INCORPORTATED, in welcher er zum Vizepräsidenten aufstieg. In den 60er Jahren gründete er seine eigene Firma RTJ II. Mittlerweile hat der berühmte Platzarchitekt weltweit über 250 Plätze gestaltet oder modernisiert. Das Design vom Club de Golf Alcanada, das ihm von Hans-Peter Porsche Ende der 90er Jahre in Auftrag gegeben wurde, gehört sicherlich zu einem seiner „Meisterwerke“. Der Platz wurde 2003 nach drei Jahren Bauzeit eröffnet und zählt zu einem der besten Plätze Europas.