Please note this website requires cookies in order to function correctly, they do not store any information about you personally.

Robert Trent Jones

Robert Trent JonesFür das Design von Alcanada ist der bekannte Golfarchitekt Robert Trent Jones junior (geboren am 24. Juli 1939 in Montclair, New Jersey), Sohn des legendären Golfplatzarchitekten Robert Trent Jones und Bruder des ebenfalls bekannten Rees Jonesverantwortlich.

Robert Trent Jones, Jr. trat der Firma seines Vaters, der Robert Trent Jones Inc. bei und wurde Vizepräsident. Ab 1962 war er verantwortlich für Projekte an der Westküste der USA. Seit den 60er Jahren gestaltet er Golfplätze und machte sich letztendlich mit seiner eigenen Firma Robert Trent Jones II selbstständig. Bis heute hat Trent Jones mehr als 250 Golfplätze weltweit gestaltet und umgebaut.

Alcanada gehört sicherlich zu einem der besonderen Projekte vonTrent Jones, dass er Ende der 90er Jahre für Hans Peter Porsche durchführte. Der Platz wurde 2003 fertiggestellt und zählt heute zu einer der schönsten Golfanlagen in Europa.

Der mittlerweile in Kalifornien ansässige Robert Trent Jones junior widmet sich nach wie vor dem Platzdesign und hat nebenbei z.B. das Buch "Golf by Design" zum besseren Verständnis von Platzarchitektur für Golfer geschrieben.