Bitte beachten Sie, dass für diese Website Cookies erforderlich sind, um ordnungsgemäß zu funktionieren. Wir speichern keine Informationen über Sie persönlich.

Künstler schafft einen Golfsandsturm in Alcanada

Der Club de Golf Alcanada sieht diesen Winter perfekt aus - auch dank eines neuen Gemäldes des mallorquinischen Platzes, das aus SAND aus einem seiner Bunker entstanden ist.

Im Club war man direkt von der Idee begeistert, als der deutsche Künstler Dominik Wein die Idee präsentierte, mit seinem einzigartigen künstlerischen Stil „Action Sand Painting“ einen Blick auf das gefeierte Layouts des 13. Lochs zu werfen.

Nachdem der in Spanien und Deutschland lebende Maler das Par-5-Loch vom Abschlag bis zum Grün gespielt hatte, konzentrierte er sich darauf, sein neuestes unkonventionelles Kunstwerk zu schaffen, indem er mit seinem Taylormade Sand Wedge Sand aus einem Bunker am Grün auf eine leere Leinwand neben dem Grün „schlug“.

Nachdem die erste Phase des Gemäldes abgeschlossen war, kehrte Wein ins in sein Attelier zurück, um die letzten beiden Teile seines Entwurfs auszuführen. Zuerst spritze er Farbe auf die Leinwand, indem er seinen Schläger schwang, bevor er das Bild mit der traditionelleren Methode eines Pinsels den letzten Schliff gab.

Das fertige Gemälde mit dem Titel "13 The View" und dem legendären Leuchtturm von Alcanada als Hintergrund ist jetzt im Clubhaus ausgestellt. Es gibt sogar die Möglichkeit, das einzigartige Kunstwerk zu erwerben (Preis auf Nachfrage) – die Einnahmen aus dem Verkauf werden lokal für wohltätige Zwecke gespendet.

Kristoff Both, Golfdirektor im Club de Golf Alcanada, sagte: „Als Dominik mit dieser Idee zu uns kam, war dies eine zu gute Gelegenheit, um sie zu verpassen.“

„Dominiks Malstil ist interessant, einzigartig und voller Flair und wir freuen uns über das fertige Gemälde. Das Bild hat bereits unter Mitgliedern und Gästen für Gesprächsstoff gesorgt, und ich bin sicher, dass es weiterhin das Thema vieler Diskussionen für alle Betrachter sein wird, die es sehen. "

Alcanada gilt als einer der besten Golfplätze Spaniens mit spektakulärem Panoramablick auf das Meer über die Bucht von Alcudia in Richtung seines malerischen Leuchtturms. Mit einer Länge von 6.499 Metern und 18 wunderschönen, aber herausfordernden Löchern ist das von Robert Trent Jones Jnr. entworfene Layout ein Muss für jeden Golfer - insbesondere bei den verbesserten Platzbedingungen.

Der von Pinien- und Olivenhainen umgebene Platz gehört häufig zu den Top 100 in Europa und ist ein großartiger Test für Golfer aller Spielstärken, vom Anfänger bis zum Profi. Dies wurde gezeigt, als es als Austragungsort für das Grand Final der European Challenge Tour im November 2019 ausgewählt wurde.

Um ein Video zu sehen, in dem Dominik Wein "13 The View" erstellt, besuchen Sie bitte www.dominikwein.de/GolfAlcanada.html

 

 

Geschrieben und verbreitet von Azalea.

Hochauflösende Bilder des Club de Golf Alcanada können hier zu redaktionellen Zwecken heruntergeladen werden.
Für weitere Informationen über den Club de Golf Alcanada wenden Sie sich bitte an Andy Barwell unter: +44 1730 711920 oder senden Sie eine E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!