Bitte beachten Sie, dass für diese Website Cookies erforderlich sind, um ordnungsgemäß zu funktionieren. Wir speichern keine Informationen über Sie persönlich.

So wählen Sie die besten Golfschläger aus: grundlegende Tipps und Empfehlungen

Wenn Sie bereits Golf spielen und das Beste aus Ihrem Niveau herausholen möchten, ist ein Satz geeigneter Schläger unerlässlich. Golf ist eine ganz besondere Sportart, die die Geschicklichkeit und Geduld jedes Trainierenden auf die Probe stellt. Daher ist es wichtig, ein gutes Material zu haben, das Ihren Bedürfnissen und Spieleigenschaften entspricht.

Beim Kauf Ihres Golfschlägersets ist es ratsam, es in einem Fachgeschäft der Golfplätze Mallorcas zu machen. Es ist wichtig, dass Sie gut informiert sind oder sich von einem Experten oder Fachmann beraten lassen, der sowohl Ihre körperlichen Eigenschaften als auch Ihr Spielniveau berücksichtigt.

Hier sind einige Tipps, die Ihnen bei der Auswahl der für Sie am besten geeigneten Ausrüstung helfen:

So wählen Sie die besten Golfschläger, Tipps und grundlegende Empfehlungen aus:

1- Haben Sie schon Erfahrung? Dann brauchen Sie eine Golfausrüstung:

Die Anpassung oder Analyse des Spielers ist eine Prozedur, die bestimmte Schlüsselbereiche misst, die Sie als Spieler haben, und Ihnen präzise Empfehlungen gibt, die Ihnen helfen, die am besten geeigneten Schläger für Sie zu finden.

Die Golfanpassung sollte immer von einem Fachmann durchgeführt werden und wird von einem Bericht begleitet, der Ihnen klare Information darüber gibt, welche Schläger Sie kaufen müssen, abhängig von Ihren Bewegungen, körperlichen Eigenschaften und dem aktuellen Handicap.

Wichtig !: Die Anpassung muss immer von Angesicht zu Angesicht erfolgen. Bei einer Online-Analyse können einige wichtige Maßnahmen, z. B. die Überprüfung Ihrer Bewegungen während des Schwungs, nicht genau ausgeführt werden.

2- Kaufen Sie eine Reihe von Marken-Golfschlägern:

Wenn Sie kein Glück haben oder nicht wissen, dass alle Schläger einer bestimmten Firma die besten für Sie sind, gibt es keinen Grund, in unserer Golftasche so selektiv zu sein.

Wenn Sie Eisen mehr von einer bestimmten Marke mögen, und Hölzer von einer anderen, können Sie sie nach Ihren Wünschen kombinieren. Höchstwahrscheinlich erhalten Sie eine reichhaltigere Kombination, die zu 100% zu Ihrem Spiel passt.

3- Machen Sie sich mit der Verwendung der einzelnen Schläger vertraut:

Obwohl Golfschläger unzählige Details aufweisen, die den Schlag variieren, müssen Sie hauptsächlich zwischen Eisen und Holz unterscheiden. Dies hilft Ihnen nicht nur dabei, Ihre Zeit zu verkürzen und die Anzahl der Treffer zu verringern, sondern Sie wissen auch besser, was die einzelnen Treffer vor dem Kauf leisten:

• Hölzer: Mit ihnen werden lange Schläge ausgeführt, mit denen der Ball eine größere Distanz zurücklegt, und mit denen, die wir in den ersten Schlägen jedes Lochs ausführen.

• Eisen: Sie sind leichter zu kontrollieren und legen weniger Strecken zurück als ein Holz (zwischen 80 und 180 Metern). Sie werden zur Annäherung verwendet.

Um Ihr Spiel zu verbessern und Ihre Konkurrenten zu besiegen, ist nicht alles die Technik. Sie müssen hochwertige Golfschläger einsetzen, um bessere Schläge zu erzielen, mehr Kontrolle zu haben und mit dem Ball viel weiter zu kommen.