Please note this website requires cookies in order to function correctly, they do not store any information about you personally.

Alcanada, für viele der beste Golfclub Mallorcas

Alcanada, für viele der beste Golfclub Mallorcas

Alcanada konnte sich als exzellenter Golfplatz Mallorcas positionieren. Obwohl er seine Tore im Jahr 2003 geöffnet hat, haben Verwaltung und Strategielinien ihm einen Platz als Beispiel eines konsolidierten Start ups verschafft, das wert ist, kopiert zu werden. Aber…, was macht aus einem Unternehmen das beste?

Vielleicht ist der Golfsport ein Wettbewerbsmarkt auf der Insel. Tatsächlich gibt es 19, für diesen eleganten Sport qualifizierte Plätze, mit einer grossen Spieltradition und vielen Angeboten für die Spieler.

Nichtsdestotrotz können einige Indikatoren sehr hilfreich sein, wenn es darum geht, die Effizienz eines jeden mallorquinischen Golfplatzes festzulegen. Schauen wir uns einige davon an.

Der Golfplatzentwurf und der Designer

Dies ist vielleicht einer der wichtigsten Punkte bei der Bewertung eines Unternehmens in dieser Sportdisziplin. Erinnern wir daran, dass die Hügel, Seen und weiteren Geländeelemente das Szenarium eines jeden Spiels definieren.

Kurz gesagt, das Design füllt jede Herausforderung mit Leben und die Spieler entwickeln ihre Stärken gemäss den Schwierigkeiten des Terrains. Im Fall Alcanada war der Designer der renommierte Robert Trent Jones Jr.

Trent Jones Junior ist bekannt, was den Entwurf von Golfplätzen betrifft. Er hat im Laufe seiner Karriere 250 Golfplätze entworfen und umgestaltet. Zweifellos ist das Prestige relevant in diesem Geschäft.

Akademie mit Qualität

Die meisten dieser Plätze beherbergen eine Schule um Jung und Alt im Spiel zu unterrichten. Die Qualität zwischen den verschiedenen Akademien jedoch macht den Unterschied, ein Aspekt der unschwer vergleichbar ist.

Zum Beispiel wird der Unterricht im Alcanada von John Verhappen geführt. Jeder Golfer, der dort unterrichten möchte, hat die entsprechende Befähigung von PGA vorzuweisen. Im Gegenteil dazu wird in anderen Clubs der Unterricht von Halbprofis durchgeführt.

Ebenfalls zu beachten sind die Unterrichtsprogramme und die Nutzung der entsprechenden Technologie für das Training der Personen, die diese Dienstleistung in Anspruch nehmen. Highspeed-Kameras, Flightscope und Swing-Analyse sind die herausragenden Entwicklungen auf diesem Gebiet.

Durchgeführte Turniere

Die weltweit bekannten Wettbewerbe werden nur auf den besten Golfplätzen ausgetragen. Natürlich ist das nicht das einzig Wichtige, es gibt jede Art von Amateurturnieren, Halbprofiturnieren und Profiturnieren, von den Unternehmen organisiert.

Ein von PGA organisiertes Turnier findet auf renommierten Plätzen statt, unter Berücksichtigung, dass einige dafür in Anspruch genommene Plätze historisch sind und sich im Laufe der Zeit nicht verändern. Letztendlich gibt es verschiedene Arten von Wettbewerben für die Sportler. Denn die Freunde dieses Sports sind sehr anspruchsvoll.