Please note this website requires cookies in order to function correctly, they do not store any information about you personally.

Mallorca wird 2016 die weltweit wichtigste Golfmesse ausrichten

Am Ende des IGTM-Events 2015 auf Teneriffa wurde der Sitz der nächsten IGTM-Veranstaltung bekanntgegeben. Das Los fiel auf Mallorca.

Viele werden sich aus unterschiedlichsten Gründen über die Nominierung für die Ausrichtung eines Events dieser Größenordnung, wundern. Die Infrastruktur, der Ort, die Anzahl der Golfplätze …. doch alle, die davon betroffen sind, haben seit geraumer Zeit darauf hingearbeitet.

Dies alles wird zum Teil auch durch die Behörden ermöglicht, die diese Initiative von Anfang an mit unterstützt haben. Mit Abschluss der Bauarbeiten am neuen Messegebäude von Mallorca ergibt sich die Möglichkeit zur Aufnahme einer neuen Art von Tourismus, der der Kongresse und Veranstaltungen, die bisher nicht auf die Insel kamen.

Obwohl Mallorca auf dem Gebiet des Golftourismus nicht sehr bekannt ist, verfügt die Insel doch über 23 Golfplätze, von denen einige, wie der Club de Golf Alcanada, zu den besten Golfclubs Spaniens gewählt wurden. Die Zahl der Golfspieler, die auf die Insel kommen um Golf zu spielen, nimmt Jahr für Jahr zu, vor allem bei den Spielern, die aus Ländern wie Deutschland, Österreich, der Schweiz, Skandinavien und Großbritannien kommen.

Mallorca ist als Reiseziel für Sonne und Strand weitaus bekannter, doch nach und nach beginnt dieses Image sich zu wandeln, und Events wie das im November 2016 geplante, führen dazu, dass die Insel auf der europäischen Karte des Golftourismus ihren Platz findet. In den Ländern, in denen sie noch unbekannt ist, und verstärkt in denen, aus denen bereits Jahr für Jahr zahlreiche Spieler kommen.

In den kommenden Monaten werden weitere Informationen hinsichtlich der für IGTM 2016 geplanten Veränderungen folgen. Ein Event von dem wir hoffen, dass es ein großer Erfolg wird, was uns allen, nicht nur auf Mallorca sondern in ganz Spanien, zu Gute kommt.